Startseite
    Saustall
    Singletreff
    Schatzkiste
    Sonstiges
    Pauliges
    Sockiges
  Über...
  Archiv
  Celtic Braid Socks - Deutsche Anleitung
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Anja's World
   Andrea's Sockengarten
   Cordulas Capesocks
   Corinnas Nadeleien
   Das Wollschaf
   Ilona - Stella del Sud
   Jenny's Stricklaunen
   Mary's Sockenparade
   Ninas Strickmagie

link





Shops


Mariannes Opalwolle
Susi's Wollecke
strumpfwolle.de


http://myblog.de/linkemasche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Pauliges

Mäusesocken :o)


...im doppelten Sinne gibt es heute zu zeigen, nämlich für meine Maus und mit einer Maus:
 
 
 Regia Flusi Color "Fräulein"
Gr. 24 - 48 Maschen - 2,5er Bambus
Verbrauch: 37 g und Reste in weiß, schwarz und rosa-meliert
Muster aus dem Buch "Renn- und Krabbelsocken stricken" von Stephanie van der Linden
 
Das Buch habe ich schon fast ein Jahr, aber noch nie habe ich eins der Modelle nachgestrickt. Nur das Grundmodell habe ich schon gemacht. Nun wollte ich endlich mal eine der Ideen nachstricken, und die Maus fand ich so niedlich!
 
 
Das Stricken der einzelnen Teile ist dank verkürzter Reihen recht einfach. Mehr Nervenkitzel war da schon das Zusammennähen und Aufsticken des Gesichts, da man doch nicht weiß, wie es im Gesamten aussieht. Aber ich bin echt zufrieden, lustig sind die Rennpuschen geworden!
 
Damit es keine Unfällt gibt - wir haben im Haus fast ausschließlich Laminat und Fliesen - habe ich den Socken Stopper verpasst:
 
 
Benutzt habe ich diesmal "Sock Stop", das ich bei Buttinette bestellt habe. Nachdem die Fixierung bei den letzten Stoppersocken mit Pluster Pen irgendwie nicht funktioniert hat und nach der Wäsche die Stopper plötzlich verschwunden waren, habe ich diese Variante ausprobiert. Mal schauen, wie es sich im Langzeittest bewährt. Bis jetzt sieht es gut aus.
 
Natürlich freut sich die kleine Maus über ihre neuen Mäusepuschen :-)
 
 

19.1.10 21:00


Werbung


Nicht nur meine Hände...

...wollen gewärmt werden, sondern auch die meiner Tochter... und weil ich noch Wolle von meinen Knotty Gloves übrig hatte, habe ich daraus diese Handschuhe für Paula gestrickt:
 
 
 No-Name-Sockenwolle
Verbrauch: 20 g
 
Das Prinzip dieser Fäustlinge ist ja ganz einfach: die Anleitung ist für alle drei Größen die gleiche, die verschiedenen Größen werden durch die Verwendung unterschiedlicher Garne und Nadelstärken erreicht. So ganz haute es allerdings nicht hin, ich musste mehr Reihen als angegeben stricken und auch drei Maschen mehr für den Daumen aufnehmen. Glücklicherweise habe ich Paula die Handschuhe mehrmals angezogen während des Strickens, so musste ich wenig ribbeln.
Die Blumen habe ich mit Sticktwist im Lazy-Daisy-Stich aufgestickt.
 
Gefallen tun sie ihr auch, sie wollte sie gar nicht mehr ausziehen:
 
 
 
Jetzt kann der Winter kommen! (oder doch nicht )
2.11.09 19:03


Kunterbunt :o)

...ist das neueste Sockenpaar, genau richtig für kleine Kinderfüße.
 
 
Schoeller&Stahl Mexiko Kids Color
48 Maschen - Größe 24 - 2,5er Bambus
 Verbrauch: 35 g
Grundanleitung aus "Renn- und Krabbelsocken stricken" von Stephanie van der Linden
ABS-Stopper mit PlusterPen
 
Paula kriegt es ja auch öfters mit, wenn ich stricke. Da dauerte es natürlich nicht lange, bis sie auch nochmal ein Paar Socken wollte Und die Farben sind richtig gut für Kindersocken, auch wenn es als Knäuel eher gewöhnungsbedürftig aussah...
 
Und an den Füßen sind sie auch schon!
 
 
Übrigens: auf kreativ.de gibt es noch bis zum 4.11. 15% auf alle Handstrickgarne. Meine Bestellung ist schon da
 
Ein schönes Wochenende - unseres wird mal wieder ruhig, da mein Mann nun mit einer Magengrippe flachliegt. Mich kann er schonmal nicht anstecken, denn von mir hat er es Deswegen wird hier auch momentan so viel fertig!
30.10.09 17:49


Mal so zwischendurch...

...nadle ich ja immer mal wieder was für meine kleine Tochter. Und gestern abend ist das hier fertig geworden:

Es ist der "Fred Textured Sweater" aus dem Buch "Natural Knits for Babies and Moms" von Louisa Harding. Gestrickt in einem einfachen, aber schönen Rechts-Links-Zickzackmuster.

Die Wolle ist von der Wolllust und heißt "Pastell Berry". Verbraucht habe ich knapp 150 g.

Als Größe habe ich "bis 1 Jahr" gewählt, aber der Maus passt er jetzt schon. Hier ist der Beweis - diesmal "unzensiert", da ich mir dann doch denke, hier kann ich ruhig Bilder von meiner Kleinen zeigen...

Die Ärmel sind etwas lang geraten, aber umgeschlagen sehen sie auch süß aus. Das Buch ist echt toll, und es war bestimmt nicht das letzte Teil, das ich daraus gestrickt habe - auch wenn ich mich ranhalten muss, denn die meisten Anleitungen gehen nur bis ca. 1 Jahr, und der Mai kommt schneller, als man denkt! ;-)

6.2.08 19:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung