Startseite
    Saustall
    Singletreff
    Schatzkiste
    Sonstiges
    Pauliges
    Sockiges
  Über...
  Archiv
  Celtic Braid Socks - Deutsche Anleitung
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Anja's World
   Andrea's Sockengarten
   Cordulas Capesocks
   Corinnas Nadeleien
   Das Wollschaf
   Ilona - Stella del Sud
   Jenny's Stricklaunen
   Mary's Sockenparade
   Ninas Strickmagie

link





Shops


Mariannes Opalwolle
Susi's Wollecke
strumpfwolle.de


http://myblog.de/linkemasche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mäusesocken :o)


...im doppelten Sinne gibt es heute zu zeigen, nämlich für meine Maus und mit einer Maus:
 
 
 Regia Flusi Color "Fräulein"
Gr. 24 - 48 Maschen - 2,5er Bambus
Verbrauch: 37 g und Reste in weiß, schwarz und rosa-meliert
Muster aus dem Buch "Renn- und Krabbelsocken stricken" von Stephanie van der Linden
 
Das Buch habe ich schon fast ein Jahr, aber noch nie habe ich eins der Modelle nachgestrickt. Nur das Grundmodell habe ich schon gemacht. Nun wollte ich endlich mal eine der Ideen nachstricken, und die Maus fand ich so niedlich!
 
 
Das Stricken der einzelnen Teile ist dank verkürzter Reihen recht einfach. Mehr Nervenkitzel war da schon das Zusammennähen und Aufsticken des Gesichts, da man doch nicht weiß, wie es im Gesamten aussieht. Aber ich bin echt zufrieden, lustig sind die Rennpuschen geworden!
 
Damit es keine Unfällt gibt - wir haben im Haus fast ausschließlich Laminat und Fliesen - habe ich den Socken Stopper verpasst:
 
 
Benutzt habe ich diesmal "Sock Stop", das ich bei Buttinette bestellt habe. Nachdem die Fixierung bei den letzten Stoppersocken mit Pluster Pen irgendwie nicht funktioniert hat und nach der Wäsche die Stopper plötzlich verschwunden waren, habe ich diese Variante ausprobiert. Mal schauen, wie es sich im Langzeittest bewährt. Bis jetzt sieht es gut aus.
 
Natürlich freut sich die kleine Maus über ihre neuen Mäusepuschen :-)
 
 

19.1.10 21:00
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ute / Website (22.1.10 08:48)
boa, die sind ja einfach perfekt für so kleine Mäuse. Was für eine Arbeit. Wunderschön!!!

einen lieben Gruß von mir
Ute


Gaby / Website (27.1.10 08:36)
Ach du meine Güte, was sind die schön geworden?! Wie niedlich ist das denn! Die hast du suuuper schön genadelt, eine ganz tolle Arbeit, für die sich jede Masche gelohnt hat. Na und dann noch in diesen tollen Mädchenfarben. Kein Wunder, dass deine Maus sich darüber freut.

Liebe Grüße
Gaby


Brigitte / Website (8.3.11 18:17)
Hallo Sandra!
Die sind ja wirklich total klasse geworden! Wir sind ja selbst täglich mit diesen Artikeln am "rumwerkeln" - aber wie man sehen kann sind die Ideeen ja wirklich schier unbegrenzt... :-)
GLG
Brigitte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung